Sonntag, 3. September 2017

Vernissage der Gedok-Leipzig am 02.09.2017 - Plagwitzer Friedhof


Die Werke vom vergangenen Jahr...

 Drei Plastiken von Petra Herrmann.
 "Kreuzwege - Lebenswege"


Es musizierten Brunhild Fischer und ein Leipziger Musiker auf dem Saxophon.


Panoramabild mit den Bildern dieses Jahres.


Iris Welker-Sturm: "aufgabe"


Doris Baum: "Shiva - Maria"


Jelena Radosavljevic: "Kreuz - Symbol und Prinzip des Lebens"


Verok Gnos (Frankreich): "Der Weg ist das Ziel"


Sylvia Gerlach: "Der Tanz - 7 Uhr früh"


Gisela Kohl-Eppelt: "Sisyphus bittet um Erbarmen"


Dagmar Zehnel: "Commutatio"


Britta Ankenbauer:"An Ort und Stille: Hortus"


Britta Schulze: "Kreuzungen"



Freitag, 11. August 2017

Weiße Prachtlilie


Weiße Prachtlilie, Gouache, 1985, Maße: 54 x 41,1 cm
Diese Prachtlilie habe ich ca. 1985 im Garten meines Großvaters gemalt.

Montag, 17. Juli 2017

Vernissage zur Hommage an Elsa Brändström 07.07. - 26.08.2017


 Begrüssungsrede von Brunhild Fischer


 ...im Foyer des Haus des Buches Leipzig


 Vernissage zu "Hommage an Elsa Brändström"


Reger Meinungsaustausch vor unterschiedlichen Arbeiten


Grafik mit Landkarte von Dagmar Zehnel

Im Vordergrund meine Zeichung 
 von Elsa Brändström

Samstag, 15. Juli 2017

Workshop auf dem Friedhof Leipzig Plagwitz im Juli 2017



 ...die Farben werden aufgeteilt.
 Musikinstallation in den Bäumen.

"Universelle Gottesmystik" in der Musik von Brunhild Fischer.

 Anfangszustand des Kunstwerks von Verok Gnos (Frankreich)

Anfangszustand des Kunstwerks von Iris Welker-Sturm



  Kunstwerk von Britta Schulze


Brunhild Fischer musiziert in der Friedhofskapelle.

 Liegende Plastiken von Petra Herrmann.

Endfassung des Kunstwerks von Doris Baum.


Spartenübergreifendes Fachsimpeln von Sibylle Kuhne (Schauspiel), Doris Baum (Malerei) und Brunhild Fischer (Musik)

Sylvia Gerlach beim Malen.



Jelena Radosavljevic malte diese Kreuztragung.


Gisela Kohl-Eppelt malte den Sisyphos in Aktion.


Endfassung des Kunstwerks von Verok Gnos (Frankreich).


Endfassung des Kunstwerks der Textilkünstlerin Britta Ankenbauer


Endfassung des Kunstwerks von Iris Welker-Sturm


Kunstwerk von Dagmar Zehnel


Endfassung des Kunstwerks von Sylvia Gerlach

Sonntag, 25. Juni 2017

Die GEDOK beim II. Leipziger Frauenfestival


Stand der Gedok-Leipzig beim Frauenfestival u.a. mit Jane Otto,
Sylvia Gerlach und Brigitte Blattmann.


Den musikalischen Beitrag der Gedok gestalteten Brunhild Fischer mit Olga, der Sängerin.



Vor der Bühne bauten dazu Ute Hartwig-Schulzund Britta Schulze eine Installation aus Holz und Bindfäden.

Sonntag, 11. Juni 2017

Einige Zeichnungen nach Fotos von Gerhard Weber


Bauersleute bei Wurzen, Feder/Tusche, 2017,
Maße: 20 x 19,2 cm


 Zwei Frauen besteigen eine S20, Feder/Tusche, 2017
Maße: 19,5 x 19,5 cm

 

 Frau am Briefkasten (Colditz), Feder/Tusche, 2017
Maße: 28,3 x 19,6 cm


Zeitungsfrau, Feder/Tusche, 2017
Maße: 22,6 x 17,8 cm


Soldat bei der Kartoffelernte, Feder/Tusche, 2017
Maße: 21,8 x 17,1 cm